Aktuelles

mehr >>

Connect von Kieback&Peter: Der sicherere Internet-Zugriff auf Ihre Gebäudeautomation

Connect bringt Ihre Anlagen sicher ins Internet

Heute müssen Facility Manager, Haustechniker und andere Fachleute oft viele Gebäude und Anlagen gleichzeitig überwachen. Immer häufiger wird erwartet, dass sie alle Objekte rund um die Uhr betreuen. Dies ist durch zunehmende Vernetzung und Arbeitsformen wie „Homeoffice“ grundsätzlich möglich und wird vereinzelt bereits praktiziert: Manche Anlagen der Gebäudeautomation sind schon jetzt über das Internet erreichbar. Allerdings sind damit auch neue Risiken und Herausforderungen verbunden: Ein zentraler Aspekt ist die Sicherheit der Daten und Anlagen. Aber auch die konstante Verfügbarkeit und Flexibilität von Services spielen eine wichtige Rolle.

Internet-Zugriff auf Anlagen: Chancen und Risiken

Mit einem Internet-Zugriff können Service- und Wartungsmaßnahmen oft effektiv und zielgerichtet durchgeführt werden. Damit können auch zeitaufwändige und kostenintensive Einsätze vor Ort vermieden werden. Doch Systeme, auf die man via Internet zugreifen kann, sind besonderen Risiken ausgesetzt und müssen geschützt werden. Dies gilt auch und besonders für die Gebäudeautomation: Durch einen unberechtigten, bösartigen Zugriff auf die Gebäudeautomation können Betrieb und Nutzung eines Gebäudes stark beeinträchtigt werden. Dies kann zu erheblichen wirtschaftlichen Schäden führen. Diese Gefährdung nimmt zu, wenn Gebäudeinfrastruktur und IT stärker miteinander verschmelzen.

Connect: Der sichere und flexible Zugriff auf Ihre Anlagen

Mit Connect von Kieback&Peter können Sie jederzeit und von jedem Ort auf Ihre Gebäudeautomation zugreifen. Bei Connect sind Ihre Anlagen vor unberechtigten Zugriffen aus dem Internet geschützt. Für Connect stellt Kieback&Peter eine moderne Infrastruktur bereit und garantiert den sicheren Zugriff auf Ihre Anlagen über Ihren Internet-Browser – zuverlässig, ortsunabhängig und rund um die Uhr. Mit Connect reagieren Sie schnell auf Alarm- oder Wartungsmeldungen. Connect ist Ihr Tool für Ferndiagnose und Online-Optimierung.

Fern-Service durch Experten von Kieback&Peter

Über Connect können auch Service-Experten von Kieback&Peter auf Ihre Anlagen zugreifen und Sie bei Diagnose und Wartungsarbeiten unterstützen. Aber nur, wenn Sie das möchten: Denn mit Connect können Sie festlegen, welche Anlage zu welcher Zeit den Zugriff erhält. Für alle Serviceleistungen, für die nicht zwingend ein Techniker vor Ort sein muss, ist Connect die erste Wahl. Es geht meist schneller. Und Sie sparen die Kosten für die Anfahrt.

Wie wird Connect technisch umgesetzt?

Connect stellt eine sichere VPN-Tunnelverbindung zu Ihrer Gebäudeautomation her. Die Kommunikation zwischen den Teilnehmern ist IP-basiert. Ihre Automationsstation wird direkt über einen Router angebunden. Die Verbindung zu Connect kann über diverse Medien, wie Mobilfunk, DSL oder bestehende, private Netzinfrastrukturen aufgebaut werden. Für die Anbindung an Connect bietet Kieback&Peter eine Auswahl an passenden Routern. Diese werden für die Anbindung an Connect per Autokonfiguration einfach parametriert.




Interesse an Connect?

Wir analysieren gerne Ihre Situation vor Ort und beraten, wie Connect bei Ihnen einsetzbar ist. Bitte wenden Sie sich an die Niederlassung in Ihrer Nähe.

Zugang zu Connect

Connect ist bei Ihnen schon eingerichtet? Dann melden Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten an:

Login Connect

Connect-Broschüre

Laden Sie hier die Connect-Broschüre als PDF herunter:

Download Connect-Broschüre

© 2016 Kieback&Peter

Impressum

Datenschutz

Allgemeine Bestellbedingungen

Sitemap

Login Login