Aktuelles

mehr >>

Gebäudemanagement

Gebäudemanagement-Systeme sind Werkzeuge für das Technische Facility Management. Gebäudemanagement-Systeme bilden die Schnittstelle zwischen dem Menschen und dem Gebäudeautomationssystem und den darin integrierten Anlagen.

Über Gebäudemanagement-Systeme wird die Anlagentechnik bedient, überwacht, gewartet und ihr Betrieb optimiert. Gebäudemanagement-Systeme verarbeiten und speichern alle Anlagendaten. Diese stehen für Auswertungen, Analysen und Protokolle zur Verfügung.

Gebäudemanagement-Systeme liefern auch Daten für andere Bereiche des Facility Managements, zum Beispiel für das kaufmännische Facility Management.

Gebäudemanagement-System Neutrino-GLT

Das Gebäudemanagement-System Neutrino-GLT von Kieback&Peter erfüllt alle Ansprüche an ein modernes Gebäudemanagement-System.

Es kann nicht nur gebäudetechnische Anlagen und Systeme verschiedener Hersteller integrieren, sondern auch Spezialanlagen wie zum Beispiel Schwimmbadtechnik oder Krankenhaustechnik. Mit standardisierten Schnittstellen ermöglicht es die Kommunikation zwischen verschiedenen Bussystemen und Protokollen.

Die Bedienung ist einfach und transparent. Alle Anlagendaten werden gesammelt und gesichert. Sie stehen für Analysen, Auswertungen und darauf basierende Optimierungen zur Verfügung . Sensible Prozesse können sicher protokolliert und dokumentiert werden.

Das System kann sowohl über Bedienplätze vor Ort als auch fernbedient werden.




Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie Hilfe bei einem speziellen Produkt oder Projekt? Wollen Sie mehr erfahren über Kieback&Peter? Oder über unsere Services und Lösungen?

 

 

© 2017 Kieback&Peter

Impressum

Datenschutz

Allgemeine Bestellbedingungen

Sitemap

Login Login