Aktuelles

mehr >>

Softwaremodule für Energieeffizienz

Um das Gebäudemanagement-System Neutrino-GLT optimal für spezielle Aufgaben zu rüsten steht eine umfangreiche Palette von Softwaremodulen zur Verfügung. Einige davon tragen nachhaltig zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden bei.

Softwaremodul SM202 Energiemanagement

Das Softwaremodul SM202 ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur Erfassung, Speicherung, Auswertung und Überwachung von Energie- und Medienverbrauch. Über die Standardschnittstellen OPC oder ODBC kann SM202 aus den Automationsstationen und der Gebäudeleittechnik die Zählwerte übernehmen. Mit dem gesammelten Datenbestand stellt SM202 nach verschiedenen Kriterien und für verschiedene Zwecke Auswertungen und Berichte zur Verfügung und unterstützt so das Energiemanagement.

Softwaremodul SM42 Hotelbuchungssystem

Für Energieeinsparungen im Hotel sorgt einfach und nachhaltig das Software-Modul SM42.

Das Softwaremodul SM42 wurde speziell für das Hotelgewerbe entwickelt. Es nutzt die Daten von Buchungssystemen Temperatur und Klima in Hotelzimmern automatisch und abhängig dem Belegungsstand zu regeln.

Sind Zimmer nicht belegt, werden die Funktionen wie Heizung oder Lüftung auf Standby heruntergefahren oder ausgeschaltet. Wenn das Hotelbuchungssystem die Information gibt, dass ein Gast erwartet wird, sorgt die Gebäudeautomation für den gewünschten Komfort. Die bedarfsabhängige Regelung spart viel Energie.




© 2017 Kieback&Peter

Impressum

Datenschutz

Allgemeine Bestellbedingungen

Sitemap

Login Login