Aktuelles

mehr >>

Unser Werk in Mittenwalde feiert 20. Geburtstag. Seit zwei Jahrzehnten produziert es erfolgreich Effzienz-Technologien.

Seit 20 Jahren erfolgreich: Effizienz-Technologie aus Brandenburg

Im Juli feiern wir auf unserem jährlichen Sommerfest den 20. Geburtstag unseres Produktionswerks in Mittenwalde. Die grüne Spitzentechnologie, mit der wir weltweit Gebäude in Smart Buildings verwandeln, produziert Kieback&Peter ausschließlich in Deutschland – ein Werk steht in Trier, das andere in Mittenwalde in Brandenburg. Dort bietet es seit zwei Jahrzehnten rund 100 Fachkräften aus der Region einen sicheren und fairen Arbeitsplatz.

„Ein bisschen stolz sind wir schon, dass unsere Produkte überall auf der Welt in bekannten Gebäuden eingesetzt werden“, sagt Werksleiter Holger Milkereit. Die Technik von Kieback&Peter steckt in Berlin zum Beispiel im Reichstag und im Bikini-Haus. Zu den internationalen Kunden gehören unter anderem der Flughafen Paris, Airbus, Daimler und Volkswagen. Alle haben eines gemeinsam: Sie benötigen zuverlässige Soft- und Hardware, um ihre Gebäude effizient und sicher betreiben zu können. Und sie bevorzugen hochwertige Qualitätsprodukte „Made in Germany“.

Das Werk Mittenwalde produziert im Jahr etwa 150.000 Controller, Gateways, Aktoren und Sensoren – darin sind insgesamt knapp 200.000 Leiterplatten verbaut. Diese werden von modernsten Bestückungsautomaten mit integriertem optischem Prüfsystem schnell und günstig bestückt. „Aber Hightech alleine reicht nicht“, erläutert Milkereit. „Die Kunden erwarten von uns langlebige Qualitätsprodukte, brauchen Spezialanfertigungen oder schnell mal eine Reparatur. Hier bauen wir auf fähige Mitarbeiter, die sich mit Herz und Verstand für die Sache einsetzen.“

In der Fertigung arbeiten Elektrotechniker, Industriemechaniker und andere Facharbeiter. Ingenieure, Physiker und Programmierer optimieren permanent die Produktions- und Prüfverfahren. Denn Qualität und Nachhaltigkeit spielen bei Kieback&Peter eine wichtige Rolle. Das Werk ist zertifiziert nach den einschlägigen Standards für Qualitätsmanagement (ISO 9001), Umweltmanagement (ISO 14001) und Arbeitsschutzmanagement (BG ETEM). Im November 2016 soll die Zertifizierung des Energiemanagements (ISO 50001) folgen.

In Mittenwalde haben sich mittlerweile große Handels- und Logistik-Unternehmen angesiedelt. Kieback&Peter hingegen zählt zu den wenigen produzierenden Betrieben im Ort und ist dort für sein soziales Engagement bekannt: Die Werksarbeiter profitieren von einer fairen Entlohnung nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie. Sie können ihre Arbeitszeiten familienfreundlich und flexibel gestalten. Und das Werk unterhält eine kleine Kantine, die auch Gästen immer eine Auswahl an gesunden und schmackhaften Mahlzeiten anbietet. Darüber hinaus beteiligt sich Kieback&Peter regelmäßig am Zukunftstag Brandenburg und bietet jungen Menschen so die Chance, ein wenig Praxisluft zu schnuppern.






© 2017 Kieback&Peter

Impressum

Datenschutz

Allgemeine Bestellbedingungen

Sitemap

Login Login